Open main menu


Damit der Administrator nicht alles selber machen muss, kann er anderen Benutzer Berechtigungen geben, beispielsweise um News zu schreiben. Dieser Artikel soll dabei helfen, das Hinzuf├╝gen und Bearbeiten von Artikeln so einfach wie m├Âglich zu machen.

├ťber das Frontend

Hinter der jeweiligen Artikel├╝berschrift verbirgt sich hinter dem Zahnrad-Icon ein kleines Men├╝.

 

Dort finden sich folgende Optionen:

  • Neuen Artikel anlegen - ├Âffnet ein Fenster, um einen neuen Artikel in dieser Kategorie anzulegen
  • Artikel bearbeiten - ├Âffnet ein Fenster, wo man den Artikel direkt bearbeiten kann
  • Artikel l├Âschen - entfernt den Artikel
  • Artikel inaktiv schalten - Artikel ist noch vorhanden, wird aber nicht mehr angezeigt.

Eine weitere M├Âglichkeit, Artikel und ├ťberschrift zu bearbeiten, ist der Inline-Editor.

 

Dazu ├Âffnet man einen Artikel zum Lesen. Klickt man nun zweimal (Doppelklick) auf die ├ťberschrift oder den Artikelinhalt, ├Âffnet sich der Inline-Editor. Dort kann man ├änderungen vornehmen. Ist man fertig, klickt man einfach auf einen Bereich au├čerhalb der ├ťberschrift bzw. des Inhalts. Dann wird im Hintergrund gespeichert und man erh├Ąlt eine Meldung, wenn die Speicherung fertig ist.

Inhalte

 

  • ├ťberschrift - die Artikel├╝berschrift
  • Inhalt - der Inhalt des Artikels. Hier k├Ânnen Formatierungen, Bilder, Videos, etc. hinzugef├╝gt werden
  • Tags - Schlagworte, um Artikel leichter in einer Kategorie einzuordnen
  • Vorschaubild - dieses Bild wird f├╝r bestimmte Ansichten der Artikelkategorien verwendet

 

  • Alias - der Alias wird f├╝r die URL verwendet, um den Artikel zu identifieren. Dies kann leer gelassen werden, dann wird automatisch einer erstellt
  • Ver├Âffentlicht - Ob der Artikel im Frontend angezeigt werden soll
  • Featured - ob der Artikel als Wichtig markiert werden soll
  • Kategorie - welcher Kategorie der Artikel zugeordnet ist
  • Datum - Lege das Datum des Artikels fest
  • Angezeigt von - Trage hier ein Datum ein, wenn du den Artikel ab einem bestimmten Datum anzeigen lassen willst
  • Angezeigt bis - Trage hier ein Datum ein, wenn du den Artikel bis zu einem bestimmten Datum anzeigen lassen willst
  • Kommentare erlauben - ob Benutzer den Artikel kommentieren d├╝rfen
  • Bewertungen erlauben - ob Benutzer den Artikel bewerten d├╝rfen
  • Header ausblenden - blendet den oberen Bereich, mit Datum, Autor etc. aus

Einf├╝gen von Bildern u.a. Medien

Bilder k├Ânnen entweder per Drag&Drop in den Inhaltsbereich hinzugef├╝gt werden, wodurch diese automatisch hochgeladen werden. Oder ├╝ber die Medienverwaltung, die ├╝ber das "Filebrowser" Icon zu erreichen ist. Ein Doppelklick auf eine hochgeladene Datei f├╝gt diese dann in den Inhaltsbereich ein.

Du kannst noch weitere interessante Dinge in einen Artikel einf├╝gen:

 

  • Thumbnail - erstellt ein kleineres Bild eines hochgeladenen Bildes. Klicke ein gro├čes Bild an, und dann auf das Thumbnail-Icon in der Editorleiste.
  • Readmore-Divider - in einer Kategorie wird nur der Teil vor dem Readmore-Divider angezeigt. Der Text danach ist nur sichtbar, wenn man den Artikel dann zum lesen ├Âffnet
  • Pagebreak - F├╝gt einen Seitenumbruch ein. Man kann also einen Artikel in mehrere Seiten unterteilen. Eine kleine Inhaltsangabe wird auch automatisch eingef├╝gt.
  • EQdkp Plus Item - F├╝ge ein Item ein
  • Gallery - w├Ąhle einen Ordner aus. Alle Bilder in den Ordner werden als Gallery dargestellt.
  • Raidloot - w├Ąhle einen vergangenen Raid aus. Alle Items werden dann hier dargestellt, mit dem zugeh├Ârigen Charakter
  • Chars - F├╝gt einen Charakter ein, d.h. Charname, Icons und mit direktem Link auf den Charakter

├ťber das Einf├╝gen-Men├╝ lassen sich noch weitere Dinge hinzuf├╝gen.

Links zu Videoplattformen, wie z.B. Youtube lassen sich entweder direkt per URL eintragen (d.h. einfach nur den Link zum Video posten), oder "Insert/Edit Media", wo du den Einbettungscode direkt einf├╝gen kannst.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Artikelsystem findest du hier: Artikel